About Jiu-Jitsu

[English below]

In den frühen Tagen gab es keine echte Trennung zwischen Jiu-Jitsu und Vale-Tudo. Jiu-Jitsu zu trainieren sollte bereit sein, auf der Strasse oder im Ring gegen jeden zu kämpfen. Es war so, als ich durch die Reihen kam.

Im Laufe der Zeit wurde eine ungesunde Trennung zwischen modernes Turnier Jiu-Jitsu, Mixed Martial Arts und Selbstverteidigung gemacht. Entwicklung in jedem System kommt immer mit Spezialisierung, aber an welchem Punkt ist es notwendig zurückzukehren und zu verstehen, dass gebrochene Systeme beschädigt sind. Das, was einst in vielen Kontexten zum Ausdruck gebracht werden sollte, hat sich in isolierte Wissensbereiche aufgelöst.

Die wahre Kunst des Jiu-Jitsu, kann in jenen Techniken gefunden werden, die minimale oder keine Modifikation erfordern, ob sie für die Selbstverteidigung oder das Turnierspiel durchgeführt werden.
Die wahre Denkweise von Jiu-Jitsu ist Budo. Bereit sein zu kämpfen, unabhängig von Regeln, ohne Gewichtsklassen oder festgelegte Kampfzeit, und wenn nötig bis zum Tod. Es geht auch darum, als Krieger zu leben und allen Unannehmlichkeiten im Leben mit Mut und Ehre zu begegnen. Ohne diese Ideale ist Jiu-Jitsu nichts.
«Unsere Ängste stoppen den Tod nicht, sie stoppen das Leben.»
— Rickson Gracie


In the early days there was no real separation between Jiu-Jitsu and Vale-Tudo. To train Jiu-Jitsu was to be ready to fight, in the street or in the ring, against anyone at any time. It was this way when I came up through the ranks.

Over time there became an unhealthy division between modern tournament Jiu-Jitsu, mixed martial arts, and self-defense. Development in any system always comes with specialization, but at what point is it necessary to step back and understand that fractured systems are damaged ones. That something once designed to be expressed in many contexts has disintegrated into isolated pockets of knowledge.

The true art of Jiu-Jitsu can be found in those techniques which require minimal or no modification whether performed for self-defense or the tournament game.
The true mindset of Jiu-Jitsu is Budo. To be ready to fight or compete at any time, in any rule set, without weight classes or time limits, and if necessary to the death. It is also to live as a warrior and face every adversity in life with courage and honor. Without these ideals Jiu-Jitsu is nothing.
“Our fears don’t stop death, they stop life.”
— Rickson Gracie

Published by gracieconcepts

Gracie Concepts - Gracie Zuerich HQ